MusikGarten - Das Konzept


Der MusikGarten lädt Kinder ab dem Babyalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein.

Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören und das Kennenlernen erster elementarer Instrumente können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.

 

Ziel von MusikGarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.

 Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes - auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

      

 

IHRE ROLLE ALS ELTERN

Eltern sind die ersten und wichtigsten Lehrer ihrer Kinder!

Deshalb sind Sie als Eltern in allen Phasen von MusikGarten dabei. Kleine Kinder lernen vor allem durch Imitieren und Wiederholung.

Es gibt für Ihr Kind keinen stärkeren Anreiz mitzumachen als Ihr Singen und Klatschen!